Sehr geehrte Damen und Herren,

ab heute (30. März 2020) ist das Antragsverfahren für Corona-Soforthilfen für Kleinunternehmer, Freiberufler und Solo-Selbstständige eröffnet.

Das Verfahren für hessische Unternehmen läuft komplett über das Regierungspräsidium Kassel ab. Dort finden Sie das .pdf-Dokument "Ausfüllhilfe zum Corona-Soforthilfe-Antrag". Den Link zum Online-Formular finden Sie in diesem Dokument.

Das Regierungspräsidium Kassel erwartet eine hohe Nachfrage für das Antragsverfahren. Sollten Sie das Verfahren öffnen und zwischenzeitlich für 15 Minuten keine Eingabe tätigen, deaktiviert sich das Online-Formular. Dies geschieht um Server-Kapazitäten nicht zu überlasten. Ihre Angaben werden in dem Fall nicht gespeichert, und Sie müssten von vorne beginnen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich vor dem Ausfüllen des Formulars vorbereiten.

Beachten Sie daher die folgenden Punkte:

  • Für den Antrag auf Soforthilfe müssen Sie einige Unterlagen und Informationen wie etwa Ihre Steuernummer und Ihre Bankverbindung bereithalten.

  • Außerdem müssen Sie Dokumente ausschließlich im PDF-Format hochladen.

  • Um Ihnen das Ausfüllen des Antrags möglichst einfach zu machen, wurde die Anleitung „Ausfüllhilfe zum Corona-Soforthilfe-Antrag“ erstellt. Bitte schauen Sie zuerst dort hinein, bevor Sie den Antrags-Dialog starten!

  • In der Anleitung finden Sie auch den Link zum Online-Antrag.

  • Es ist wichtig, dass Sie diese Reihenfolge beachten. So kommen Sie am schnellsten zu Ihrer Soforthilfe.

  • Am Ende der Anleitung finden Sie eine Checkliste. Überprüfen Sie damit, ob Sie Informationen und Dokumente vorliegen haben, die Sie für den Antrag auf Soforthilfe benötigen.

Sollten Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich an die IHK oder die Handwerkskammer.

Anträge für die Soforthilfe können bis zum 31. Mai 2020 eingereicht werden.

Sie können Ihren Antrag täglich - von Montag bis Sonntag - zwischen 6 und 24 Uhr online einreichen.

Für weitere Informationen beachten Sie bitte auch die Dokumente FAQ zu Corona-Soforthilfen und Richtlinie zu den Soforthilfen.

FAQ zu Corona-Soforthilfen

Richtlinie zu Corona-Soforthilfen

Weitere wichtige Links für Informationen und Hilfspakete:

Wir bleiben liqui.de

Hessische Landesregierung

Aktuelle Informationen zu Corona in Hessen

WIBank

Wirtschaftsministerium Hessen

« Nötige Vorbereitungen zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest Erweiterung der Notbetreuung auf Wochenenden und die Osterferien »